^ top
Hauptnavigation

Hauptmotiv

Meta Navigation
Content

blaues gold

So 09.03.2008, tanzhaus nrw, Kleiner Saal, 11 h

Meereswellen, Regengüsse und Pfützenhüpfen - für "blaues gold" tauchen die monteure ab. Andrea Lucas und Britta Lieberknecht haben für ihr 40-minütiges Stück das nasse Element erforscht und bringen es speziell für die Kleinsten mit all seinen sinnlichen und poetischen Aspekten auf die Bühne. Vom zarten, vorsichtigen Trommel-Tropfen über das Blubbern und Glucksen bis hin zur überströmenden Welle wird das Wasser genau unter die Lupe genommen. Auch verschiedenste Meeresbewohner tummeln sich hier und die beiden Tänzerinnen folgen ihnen auf den Meeresgrund und erkunden ihre Geschichten.


Die monteure laden die Kinder in eine Welt der Wasser-Klänge und Wasser-Tänze ein und nutzen dabei ihre fast 20-jährige Erfahrung im Kindertheater. 2006 gewannen sie den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis und wurden für das Festival Spielarten NRW 2007 ausgewählt.


Choreografie: Andrea Lucas, Britta Lieberknecht; Endregie: Joachim von der Heiden; Komposition: Thomas Marey/Bfk; Einspielung Marimbaphon: Arnie Arnold; Ausstattung: Andrea Lucas, Britta Lieberknecht; Bühnenbau, Kostüme: Ele Heckers; Lichtdesign: Ensemble.  


Eine Produktion der monteure, gefördert vom Ministerpräsidenten des Landes NRW und der Stadt Köln.


Infos und Kartenbestellung unter: 0211-17270-0


Eintritt: 6,- € für alle


Weitere Termine:


< zurück


 
 

Marginal Spalte