^ top
Hauptnavigation

Hauptmotiv

Meta Navigation
Content

„Plutino“

Freitag 29. MÄR, Tonhalle, 16:00 h

In unserer nächsten Familienwoche treffen Plutino-Fans auf bekannte Gesichter: Mit dabei sind quasi die „All-Stars“ von Plutino, nämlich das Tea-Time-Ensemble, Nora Pfahl und die Tänzer*innen Hanna Vien und Rayboom Zacharei.
Dieses Mal nehmen wir euch mit auf einen Filmdreh: Die Rotunde wird zum Filmstudio, die Tänzer*innen schlüpfen in verschiedene Rollen, Nora hat als Regisseurin die Fäden in der Hand und das Publikum mischt als „lebendige Kulisse“, als Statist*innen und als Tanz-Ensemble ordentlich mit. Die Erwachsenen dürfen sich überdies auf einen ganzen Strauß voller Filmmelodien aus den Zeiten der Schwarz-Weiß-Filme freuen! Und so heißt es beim nächsten Plutino stilecht: „Klappe, die erste – und Action!“.


Karten unter www.tonhalle.de oder Tel. 0211 89 96 123

Mitwirkende: Tea-Time-Ensemble; Klavier: Martin Fratz / Thomas Möller; Stehgeige: Pascal Théry; Obligatgeige: Ildiko Antalffy; Violoncello: Michael Flock-Reisinger, Kontrabass: Francesco Savignano; Tanz: Hanna Vien, Rayboom Zacharei; Choreografie, Tanz, Moderation: Nora Pfahl; Konzept: Stephanie Riemenschneider. Foto: Susanne Diesner.


Eintritt: € 7,-


Weitere Termine:


< zurück


 
 

Marginal Spalte