Take-off: Junger Tanz

Das Produktionsnetzwerk Take-off: Junger Tanz ist deutschlandweit einzigartig.


Zu den lokalen Kulturinstitutionen zählen tanzhaus nrw, FFT Düsseldorf, Junges Schauspiel Düsseldorf und Tonhalle Düsseldorf. Gemeinsam mit Düsseldorfer Schulen, freischaffenden Künstler*innen sowie den beständigen Förderern Land NRW und Stadt Düsseldorf ermöglichen sie die Vermittlung von Tanz für und mit Kindern und Jugendlichen. Dieser Austausch findet sowohl in der Entwicklung von Tanzperformances für junges Publikum als auch in der künstlerischen Kollaboration mit Kindern und Jugendlichen auf der Bühne statt.

Pro Jahr unterstützt Take-off: Junger Tanz zahlreiche Koproduktionen, Eigenproduktionen (u. a. mit jungen Darsteller*innen) und lädt Gastspiele ein. Die im Rahmen von Take-off: Junger Tanz entstandenen Vorstellungen touren und werden regelmäßig auf regionale, bundesweite und internationale Festivals eingeladen.

Das von den vier Netzwerkpartner*innen veranstaltete Festival versteht sich außerdem als Arbeitstreffen für Fachpublikum, in dem aktuelle Fragen an unsere Gesellschaft und an die Rolle des (tanzenden) Körpers anhand von künstlerischen und theoretischen Positionen verortet wird.


Netzwerkpartner*innen & Kontakt

tanzhaus nrw

Das tanzhaus nrw ist ein internationales Zentrum für zeitgenössischen Tanz. Mit dem Jungen Tanzhaus gilt das tanzhaus nrw im Bereich Tanz – sowohl für ein junges Publikum als auch mit jungen Menschen – als einzigartiges Kompetenzzentrum.

Ansprechpartner: Ciprian Marinescu
cmarinescu@tanzhaus-nrw.de

FFT Düsseldorf

Das FFT (Forum Freies Theater) ist ein internationales Produktionshaus, das neben Theater, Tanz und Performance auch Formate an den Übergängen zwischen den Künsten präsentiert. Mit dem Jungen FFT agiert es interdisziplinär und verknüpft Kunst, Forschung und Bildung auch für ein junges Publikum.

Ansprechpartnerin: Irina Bârcă
irina.barca@fft-duesseldorf.de

Junges Schauspiel Düsseldorf

Das Junge Schauspiel Düsseldorf ist eine eigenständige Sparte des Düsseldorfer Schauspielhaus, kurz D‘haus, und gilt als international vernetztes und interkulturell aufgestelltes Autor*innen- und Uraufführungstheater mit eigenem Ensemble und – zusammen mit der Bürgerbühne – einem umfassenden partizipativen Programm wie etwa dem Café Eden.

Ansprechpartnerin: Kirstin Hess
kirstin.hess@dhaus.de

Tonhalle Düsseldorf

Die Tonhalle Düsseldorf ist ein Konzerthaus mit eigenem Orchester, das unter verschiedenen Reihen programmatische Schwerpunkte für junges Publikum anbietet.

Ansprechpartnerin: Katharina Höhne
katharina.hoehne@tonhalle.de